www.stk.brandenburg.de

„Heut steppt der Spatz“ in neuem Outfit – Woidke unterstützt Cottbuser Kinderkarnevalsverein

veröffentlicht am 18.12.2016

Ministerpräsident Dietmar Woidke unterstützt den Verein Kinder Karneval Cottbus (KiKaC). Für die Anfertigung neuer Kostüme für den Elferrat stellt Woidke 2.000 Euro aus Lottomitteln bereit. Die bunte Bühnenbekleidung kommt bei der 4. großen Kindergala „Heut steppt der Spatz" am 18. Februar in der Cottbuser Stadthalle zum Einsatz. Erwartet werden 250 Kinder zwischen 3 und 16 Jahren aus 12 Karnevalsvereinen und Kindergruppen.


Woidke sagte zur Unterstützung: „Der Verein pflegt karnevalistisches Brauchtum im Land Bandenburg und stellt dabei die Kleinsten in den Vordergrund. Wenn engagierte junge Menschen Spaß haben und andere zum Lachen bringen, ist das wundervoll. Karneval lebt von Stimmungsliedern, guten Pointen und ausgelassenen Veranstaltungen, aber eben auch von einfallsreichen Kostümen und ideenreichem Ambiente. Das gilt gerade auch für die Jüngsten, die sich ihre Sporen erst verdienen. Deshalb ist das Geld gut angelegt."


Der Verein KiKaC wurde 2007 gegründet. Zudem ist er Mitglied im Jugendverband des Karneval-Verbandes-Berlin-Brandenburg.