www.stk.brandenburg.de

Presseeinladung zum Dialogforum am 8. 10. in Luckenwalde

veröffentlicht am 06.10.2016

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Ministerpräsident Dietmar Woidke setzt die Dialogveranstaltungen des Bündnisses für Brandenburg am 8. Oktober in Luckenwalde fort. Das Forum bietet nach dem Auftakt in Wittstock im Juni erneut die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Es werden gelungene Projekte vorgestellt, aber auch Probleme bei der Integration dargestellt und Lösungsmöglichkeiten diskutiert.

An dem Forum unter dem Motto „Integration und Ehrenamt“ nehmen auch Sozialministerin Diana Golze und die Integrationsbeauftragte des Landes, Doris Lemmermeier, teil. Die Künstlerin und Erstunterzeichnerin des Bündnis-Aufrufs, Katja Ebstein, die sich mit ihrer Stiftung insbesondere im Kreis Oberspreewald-Lausitz sozial engagiert, beteiligt sich an den Gesprächen. Lokale Initiativen berichten über ihre Erfahrungen. Die Teilnehmer können an Thementischen zum Beispiel zu Ehrenamt, Arbeitsmarkt oder Bildung ausführlich diskutieren. Im Rahmen der Veranstaltung wird der Ministerpräsident die „Ehrenamtlerin des Monats“ Oktober, Marianne Gosen, vom Verein Hominum International e.V. aus Blankenfelde-Mahlow, auszeichnen.

Wo: 14943 Luckenwalde, Kreishaus, Am Nuthefließ 2;

Wann: 10.00 – 15.00 Uhr;
ACHTUNG: Gegen 11.50 Uhr: Ehrung Ehrenamtlerin des Monats,
gegen 12.00 Uhr Pressestatement

Bis Jahresende werden zahlreiche weitere Veranstaltungen des Bündnisses im ganzen Land Brandenburg stattfinden, darunter am 28. November zu „Integration von Kita bis Hochschule“, am 12. Dezember zu „Arbeitsmarktintegration und Wirtschaft“ und eine mehrteilige Veranstaltungsreihe zu Fluchtursachen.

Hinweis: Interessenten können sich noch anmelden. Dies ist formlos möglich mit einer Mail unter Angabe von Namen, Wohnort, Initiative bzw. Organisation und Mailadresse an buendnis@stk.brandenburg.de. Medienvertreter können ihre Teilnahme ebenfalls unter dieser Adresse formlos mitteilen.