www.stk.brandenburg.de

Woidke erschüttert über Attentat in München

veröffentlicht am 23.07.2016

Ministerpräsident Dietmar Woidke hat schockiert auf den Anschlag in München reagiert. „Ich bin zutiefst bestürzt und sehr traurig. Mein tiefes Mitgefühl gilt den Angehörigen der Opfer, den vielen Verletzten und Traumatisierten“, sagte der Ministerpräsident am Samstag in Potsdam. „Wir kennen noch nicht alle Hintergründe, aber klar ist, dass dieses feige Attentat ein ganzes Land, eine ganze Stadt, erschüttert hat“. Der Ministerpräsident wies darauf hin, dass die Brandenburger Polizei in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt worden sei und ständig mit Informationen versorgt werde.