www.stk.brandenburg.de

Stefan Ludwig zum Justizminister ernannt

veröffentlicht am 28.04.2016

Ministerpräsident Dietmar Woidke hat heute Stefan Ludwig zum neuen Minister der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz ernannt. Bei der Übergabe der Ernennungsurkunde wünschte der Ministerpräsident dem neuen Minister viel Erfolg in der verantwortungsvollen Funktion für das Land Brandenburg. Im Anschluss wird Ludwig vor dem Landtag vereidigt.


 


Vita von Minister Ludwig



1985 Abitur

1985 bis 1989 Studium des Wirtschaftsrechts an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg; Diplom-Jurist

1989 bis 1990 Zentrum für Funkdienste der Deutschen Bundespost Telekom Berlin (früher: Rundfunk- und Fernsehtechnisches Zentralamt Berlin-Adlershof)

2002 bis 2009 Hauptamtlicher Bürgermeister der Stadt Königs Wusterhausen



Politische Laufbahn



Seit 1998 Mitglied der PDS, ab Juli 2005 Die Linkspartei.PDS, ab Juni 2007 DIE LINKE

Seit 2014 Mitglied der Stadtverordnetenversammlung Königs Wusterhausen

Seit 2014 Mitglied des Kreistages Dahme-Spreewalde

1990 bis 2002 Mitglied des Landtages

Seit Oktober 2009 Mitglied des Landtages