www.stk.brandenburg.de

Pressefrühstücke auf Einladung des Regierungssprechers in der kommenden Woche

veröffentlicht am 21.04.2016

Staatskanzlei, Presseraum 150, Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam




  • Ruder-Europameisterschaften auf dem Beetzsee – ein Ausblick
    Wann: Montag, 25. April 2016, 10.00 Uhr



    Wer: Sportminister Günter Baaske, Oberbürgermeisterin Dietlind Tiemann, Ralf Holzschuher, Präsident des Landesruderverbandes Brandenburg (LRV), und Hartmut Duif, Ehrenpräsident des Landesruderverbandes (LRV) sowie Leiter des ehrenamtlichen EM-Organisationsteam



    Was: Am 6. Mai starten auf der Naturregattastrecke Beetzsee bei Brandenburg an der Havel die Ruder-Europameisterschaften. Etwa 800 Aktive werden erwartet. Die EM gilt als nationaler Auftakt der Olympiasaison und ist damit die ideale Möglichkeit, den Vorbereitungsstand auf dem Weg nach Rio zu testen. Es gibt einen Ausblick auf das EM-Programm. Im Anschluss (11.05 Uhr) nehmen sie einen Regionalexpress am Potsdamer Hauptbahnhof in Empfang, der mit einem Banner für die EM wirbt.



  • BraLa-Eröffnung: Schaufenster der modernen Landwirtschaft
    Wann: Mittwoch, 27. April 2016, 09.00 Uhr



    Wer: Agrarminister Jörg Vogelsänger, Henrik Wendorff, Präsident des Landesbauernverbands, MAFZ-Geschäftsführerin Ute Lagodka und der Geschäftsführer des Verbands pro agro, Kai Rückewold



    Was: Traditionell am Himmelfahrtswochenende lockt die Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung (BraLa) wieder zehntausende Besucher ins havelländische Paaren/Glien. Über die Höhepunkte der Agrarschau, die vom 5. bis 8. Mai auf dem Gelände des MAFZ-Erlebnisparks stattfindet, informieren die Teilnehmer der Pressekonferenz. Weitere Informationen zum Programm der 26. BraLa unter www.mafz.de