www.stk.brandenburg.de

„Künstlerischer Tausendsassa“ – Woidke gratuliert Herbert Köfer zum 95. Geburtstag

veröffentlicht am 16.02.2016

Ministerpräsident Dietmar Woidke hat dem Volksschauspieler Herbert Köfer zu dessen 95. Geburtstag am (morgigen) Mittwoch gratuliert. Woidke würdigt Köfer als „künstlerischen Tausendsassa mit großer Wandlungsfähigkeit“.

Der Ministerpräsident schreibt an den in der Gemeinde Seddiner See südwestlich von Berlin beheimateten Künstler wörtlich: „Mehr als ein Dreivierteljahrhundert begeistern Sie das Publikum mit Ihrem nuancenreichen Spiel aus lauten und leisen, heiteren und ernsten Tönen. Theaterbühne, Film und Fernsehen aber auch Kabarett oder Hörfunkstudio waren Ihnen dabei gleichermaßen lieb. Lustspiele, Dramen, historische Stoffe, Krimis, Abenteuer- und Kinderfilme – in allen Genres gelang es Ihnen zu überzeugen.“

Weiter heißt es: „Das Herz erwärmt haben Sie Ihrer großen Fan-Gemeinde mit der Darstellung von Helden des Alltags. In populären Serien wie ´Rentner haben niemals Zeit´ nahmen Sie die Menschen mit auf eine Reise durch Geschichten, die das Leben schreibt. Ihrem komödiantischen Talent verdanken Generationen vergnügliche Stunden. Deshalb gebührt Ihnen zu Recht der Titel ´Volksschauspieler´.“

Herbert Köfer ist ein ´Brandenburger Kopf´.

.