www.stk.brandenburg.de

Pressefrühstück auf Einladung des Regierungssprechers in der kommenden Woche

veröffentlicht am 11.02.2016

Staatskanzlei, Presseraum 150, Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam

Freie Fahrt fürs Straßenausbauprogramm 2016

Wann: Freitag, 19. Februar 2016, 10.30 Uhr

Wer: Bauministerin Kathrin Schneider, der Vorstandsvorsitzende des Landesbetriebs Straßenwesen, Albrecht Klein, und Edgar Gaffry, Vorstand Bau und Planung des Landesbetriebs

Was: In diesem Jahr starten zahlreiche große und kleinere Bauvorhaben auf Autobahnen und Bundestraßen in Brandenburg. Im Rahmen des im Vorjahr begonnenen Straßensanierungsprogrammes der Landesregierung wird auch die Erneuerung der Ortsdurchfahrten fortgesetzt. Darüber hinaus sollen bereits begonnene Sanierungsarbeiten in diesem Jahr abgeschlossen werden. Einen Überblick über einzelne Maßnahmen vermittelt das Pressefrühstück