www.stk.brandenburg.de

Woidke besucht Olympiastützpunkt in Cottbus

veröffentlicht am 08.01.2016

Zu Beginn des Olympiajahres 2016 informiert sich Ministerpräsident Dietmar Woidke kommenden Montag am Olympiastützpunkt in Cottbus über das Verbundsystem Schule-Leistungssport.


Wann:  Montag, 11. Januar 2016, 11.00 Uhr

Wo:       Lausitzer Sportschule, Linnéstr. 2-4, 03050 Cottbus


 


Folgendes Programm ist presseöffentlich:



  • Besichtigung Sportschule (Haus 7)

  • Station Turnhallen (Haus 16)

  • Station Radsport-Athletik-Halle (Haus 14)

  • Station Leichtathletik-Halle mit paralympischem Zentrum (Haus 12)

  • Station Radstadion (Haus 9)

  • Station Radsport-Funktionsgebäude (Haus 6)

  • Station Haus der Athleten 


 


Teilnehmer:     Ministerpräsident Woidke

Wilfried Lausch, Leiter Olympiastützpunkt Brandenburg (OSP)

Wolfgang Neubert, Leiter Lausitzer Sportschule Cottbus

Mirko Wohlfahrt, Bereichsleiter Cottbus des OSP Brandenburg

Ralf Zwoch, Leiter Sportstättenbetrieb Cottbus

Vertreter der Stadt Cottbus


Zum Abschluss gegen 12.00 Uhr gibt es Statements.