www.stk.brandenburg.de

Woidke gratuliert Landesjagdverband zum 25. Jubiläum

veröffentlicht am 27.09.2015

Ministerpräsident Dietmar Woidke hat dem Landesjagdverband zu dessen 25. Jubiläum gratuliert und den Mitgliedern für die engagierte Arbeit gedankt. Bei der heutigen Festveranstaltung anlässlich des Jubiläums im Löwenberger Land betonte Woidke: „Die Jägerinnen und Jäger leisten ihren Beitrag zum Natur- und Artenschutz sowie zum Schutz landwirtschaftlicher Kulturen. Auch angesichts der gewachsenen Anforderungen auf diesen Gebieten verdienen sie unsere besondere Wertschätzung.“


Woidke lobte auch das jahrelange Wirken von Verbandspräsident Wolfgang Bethe „Verantwortliche Arbeit braucht verantwortliche Menschen. Wolfgang Bethe hat in zwei Jahrzehnten als Präsident Großartiges für den Verband und das Jagdwesen in Brandenburg geleistet.“


Der Landesjagdverband Brandenburg wurde am 13. April 1990 in Potsdam gegründet. Mittlerweile gehören ihm 10.000 Mitglieder an. Der Landesjagdverband ist in drei Kreisjagd- und 27 Jagdverbände untergliedert.