www.stk.brandenburg.de

Bretschneider mahnt zu Sachlichkeit

veröffentlicht am 07.08.2015

Der Brandenburger Flughafenkoordinator, Staatssekretär Rainer Bretschneider, hat heute angesichts der aktuellen Debatte um die bekannt gewordene Insolvenz der Firma Imtech-Deutschland zur Sachlichkeit gemahnt.

Bretschneider wörtlich: „Selbstverständlich muss man die jetzige Entwicklung sehr ernst nehmen. Es muss alles getan werden, um terminliche Verzögerungen zu vermeiden, zumindest aber in ihren Auswirkungen so gering wie möglich zu halten. Das erfordert mehr denn je vor allem konzentrierte Sacharbeit angesichts einer äußerst komplizierten Sach- und Rechtslage, wie dies die Geschäftsführung auch angekündigt hat. Insofern wird das Thema selbstverständlich auch in der in Kürze stattfindenden Sitzung des für Baufragen zuständigen Projektausschusses des Aufsichtsrates umfassend erörtert werden. Die auch jetzt wieder laut gewordenen rhetorischen Schnellschüsse helfen allerdings nicht weiter.“