www.stk.brandenburg.de

Terminhinweis mit Anmeldungshinweis: Woidke empfängt polnischen Senatsmarschall

veröffentlicht am 11.03.2014

Ministerpräsident Dietmar Woidke setzt seine Begegnungen mit hochrangigen polnischen Politikern fort. Am Donnerstag (13. März) empfängt Woidke, der seit kurzem auch Koordinator der Bundesregierung für die deutsch-polnische zwischengesellschaftliche und grenznahe Zusammenarbeit ist, Senatsmarschall Bogdan Borusewicz. Der Senat der Republik Polen ist die zweite Kammer des polnischen Parlaments. Der Senatsmarschall leitet die Sitzungen. Borusewicz präsidiert seit 2005.


Ablauf (medienöffentlich):

15.00 Uhr: Fototermin zur Begrüßung im Pressefoyer „Blaue Wand“
-Staatskanzlei Potsdam-

15.40 Uhr: Gemeinsamer Besuch des Potsdamer Büros des Deutsch-Polnischen Jugendwerkes; Begrüßung durch die Geschäftsführer Stephan Erb und Paweł Moras
- Friedhofgasse 2 -


Wir bitten Medienvertreter, die Ministerpräsident Woidke und Marschall Borusewicz begleiten wollen, sich aus organisatorischen Gründen bis Mittwochnachmittag, 15.00 Uhr, unter presseamt@stk.brandenburg.de anzumelden.