www.stk.brandenburg.de

Reise nach Sotschi – Drei Brandenburger Bob-Sportler bei den Olympischen Spielen

veröffentlicht am 03.02.2014

Ministerpräsident Dietmar Woidke hat den drei Olympiateilnehmern vom SC Potsdam Erfolg gewünscht. „Kevin Kuske, Christian Poser und Jan Martin Speer reisen bestens vorbereitet nach Sotschi. Athleten aus dem Sportland Brandenburg haben schon bei vielen Olympischen Winterspielen ihre Bobs zu guten Platzierungen angeschoben“, sagte Woidke heute in Potsdam zum Abflug der brandenburgischen Sportler nach Sotschi.


Die Brandenburger Sportler:



  • Kevin Kuske (Bob – SC Potsdam)

  • Christian Poser (Bob – SC Potsdam)

  • Jan Martin Speer (Bob – SC Potsdam), Ersatz


Die 22. Olympischen Winterspiele finden vom 07. bis 23. Februar 2014 im russischen Sotschi statt. Die Entscheidungen bei den Bobfahrern fallen am 16. und 17. sowie am 22. und 23. Februar auf der Bob- und Rodelbahn „Sanki“:



  • Sonntag, 16.02., 17.15 – 19.55 Uhr:       Zweierbob, Männer – 1./2. Lauf

  • Montag, 17.02., 15.30 – 18.00 Uhr:        Zweierbob, Männer – 3./4. Lauf



  • Samstag, 22.02., 17.30 – 20.05 Uhr:      Viererbob, Männer – 1./2. Lauf

  • Sonntag, 23.02., 10.30 – 13.05 Uhr:       Viererbob, Männer – 3./4. Lauf