www.stk.brandenburg.de

Terminhinweis: Woidke trifft französischen Botschafter
am Heinitz-Gymnasium Rüdersdorf

veröffentlicht am 09.01.2014

Ministerpräsident Dietmar Woidke und der französische Botschafter in Deutschland, Maurice Gourdault-Montagne, informieren sich am kommenden Montag im Rüdersdorfer Friedrich Anton von Heinitz Gymnasium gemeinsam über das dortige Bildungsangebot. Das Gymnasium bietet als einziges im Land Brandenburg ein deutsch-französisches bilinguales Abitur an. Die Schule ermöglicht den Absolventen damit vielfältige Chancen der Universitätsausbildung in Deutschland und Frankreich, eine nachhaltige Sprach- und Kulturförderung und das anschauliche Kennenlernen des westlichen Nachbarlandes. Woidke und Gourdault-Montagne werden sich über die Unterrichtsbedingungen informieren und mit Schülerinnen und Schülern ins Gespräch kommen.

Folgendes presseöffentliche Programm ist vorgesehen:

Treffpunkt: Montag, 13.1.2014, 10.30 Uhr, Gymnasium Friedrich Anton von Heinitz, Brückenstr. 80a, 15562 Rüdersdorf

10.30 Uhr Kurzer Gang durch die Schule, Informationen zum Standort
10.40 Uhr Zweisprachige Vorstellung der Schule durch Schülerinnen und Schüler
10.50 Uhr Gesprächsrunde in der Aula – zum Abschluss Eintragung ins Ehrenbuch der Schule

Medienvertreter sind herzlich willkommen!