www.stk.brandenburg.de

Neue Staatssekretäre ernannt

veröffentlicht am 30.10.2012

Ministerpräsident Matthias Platzeck hat heute nach Zustimmung durch das Kabinett neue Staatssekretäre ernannt.

Almuth Hartwig-TiedtStaatssekretärin im Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz ist ab sofort Almuth Hartwig-Tiedt. Die ausgebildete Journalistin war zuvor unter anderem in Berlin als Staatssekretärin in der Senatswirtschaftsverwaltung und als Bezirksstadträtin tätig. Sie löst Dr. Heinrich-Daniel Rühmkorf ab.

Neuer Staatssekretär im Ministerium der Justiz ist Dr. Ronald Pienkny. Der Jurist arbeitete zuvor unter anderem als Büroleiter des Justizministers des Landes Brandenburg. Pienkny folgt auf Sabine Dorothea Stachwitz.

Dr. Ronald Pienkny Ministerpräsident Platzeck wünschte den neu ernannten Staatssekretären Erfolg und eine glückliche Hand. Er dankte zugleich den ausscheidenden Amtschefs für ihre engagierte Arbeit zum Wohle des Landes Brandenburg.