www.stk.brandenburg.de

Pressefrühstück auf Einladung des Regierungssprechers in der kommenden Woche

veröffentlicht am 13.10.2011

Staatskanzlei, Presseraum 150, Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam


Einweihung Bildungszentrum in Luckenwalde -
Fachkräftesicherung als Hauptaufgabe

Wann: Montag, 17. Oktober 2011, 9.30 Uhr

Wer: Wirtschafts- und Europastaatssekretär Henning Heidemanns, der Geschäftsführer des Zentrums Aus- und Weiterbildung Ludwigsfelde GmbH (ZAL), Reiner Rabe, und die Personalchefin von Gestamp GMF Umformtechnik Ludwigsfelde, Carmen Kansok.

Was: Das Familienunternehmen ZAL hat für zirka eine Million Euro ein neues
Bildungszentrum für Biotechnologie und Chemie im Biotechnologiepark
Luckenwalde gebaut, das am kommenden Montag (17.Oktober, 14.00
Uhr) feierlich eingeweiht wird.

Die Gäste des Pressefrühstücks thematisieren die Wichtigkeit der Aus-
und Weiterbildung für die Sicherung von Fachkräften in Brandenburg so-
wie die Bedeutung des neuen Bildungszentrums für Land und Region. Angeboten wird dort Erstausbildung und Weiterbildung mit dem Ziel Sicherung der Fachkräfte.