www.stk.brandenburg.de

Fototermin - Kindertagsfeier mit Platzeck und Münch

veröffentlicht am 03.06.2011

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,
nach zwei gelungenen Veranstaltungen in den Vorjahren werden am 6. Juni erneut rund 100 Mädchen und Jungen aus allen Landesteilen anlässlich des Internationalen Kindertags mit Ministerpräsident Matthias Platzeck und Bildungsministerin Martina Münch in Potsdam feiern. Sie kommen aus Beelitz, Lübbenau, Eberswalde, Heinersdorf, Hohen Neuendorf und Dahme und nehmen an der Veranstaltung „Einladung des Ministerpräsidenten – Kinder sind willkommen“ teil.

Medienvertreter sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen!

Wo? Brandenburgsaal der Staatskanzlei, Heinrich- Mann- Allee 107, 14473 Potsdam
Wann? Montag, 6. Juni 2011, um 10.00 Uhr.

Die sechs Grundschulen hatten sich bei einem Teilnehmerwettbewerb um die Fahrt nach Potsdam mit einem Tag in der Landeshauptstadt durchgesetzt. Der Aufenthalt wird für die Kinder Erlebnis und Leistungsschau zugleich sein. Die Kinder werden sich gegenseitig mit konkreten Projekten aus ihrem Schulalltag vorstellen. Dabei kommen beispielsweise musikalische Alltagsgegenstände wie Küchenutensilien zum Einsatz. Gezeigt wird auch wie Tanzen fit und schlau macht, oder wie Mundart, Trachten und Zunftgegenständen zur Erforschung der Ortsgeschichte beitragen.

Ab 12.30 Uhr sind die Schülerinnen und Schüler Gäste im Filmpark Babelsberg. Dort besuchen sie unter anderem die Stuntshow im Vulkan, das Actionkino und Radio Teddy. Die sechs ausgewählten Schulen sind mit jeweils etwa 15 Schülerinnen und Schülern in Potsdam präsent.

Teilnehmende Schulen:

  • Diesterweg-Grundschule Beelitz,

  • Pestalozzi-Förderschule Lübbenau,

  • Johann-Wolfgang-von-Goethe-Schule Eberswalde,

  • Schulhort „Die pfiffigen Kobolde“ Heinersdorf,

  • Sportbetonten Waldgrundschule Hohen Neuendorf

  • Grundschule Dahme