www.stk.brandenburg.de

Platzeck und Christoffers informieren sich vor Ort über Entwicklungen bei Campina

veröffentlicht am 19.10.2010

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,
die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Campina in Elsterwerda werden am
morgigen Mittwoch (20.10.2010) auf einer Betriebsversammlung über den
aktuellen Stand der Bemühungen um den Erhalt des Standortes unterrichtet.
Zu dieser Betriebsversammlung werden auf Einladung des Betriebsrates auch
Ministerpräsident Matthias Platzeck und Wirtschaftsminister Ralf Christoffers
erwartet. Die Landesregierung hatte sich in den zurückliegenden Monaten um
den Erhalt des Standortes und der Arbeitsplätze in Elsterwerda bemüht.
Im Anschluss stehen Platzeck und Christoffers gegen 13.00 Uhr vor dem Werksgelände
Medienvertretern für Statements und Fragen zur Verfügung.