www.stk.brandenburg.de

Staatssekretärin Fischer eröffnet Preisträgerkonzert von „Jugend musiziert“-

veröffentlicht am 06.09.2010

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

Staatssekretärin Fischer eröffnet

Preisträgerkonzert von „Jugend musiziert“-

Die Bevollmächtigte des Landes beim Bund, Staatssekretärin Tina Fischer, wird am

Mittwoch, den 08. September 2010,
um 19.00 Uhr
in der Landesvertretung Brandenburg, In den Ministergärten 3, 10117 Berlin


zusammen mit dem Geschäftsführenden Präsidenten des Ostdeutschen Sparkassenverbandes, Claus Friedrich Holtmann, das Konzert mit Preisträgern des Landeswettbewerbs „Jugend musiziert“ und des enviaM-Musikwettbewerbs „musik für kommunen“ eröffnen. „Es ist schön, dass wir mit diesem Konzert die großartige Nachwuchsarbeit unserer Musikschulen einem breiten Publikum vorstellen können“, erklärte Fischer. An der Veranstaltung nimmt auch Finanzstaatssekretärin Daniela Trochowski teil.

Brandenburg kann in diesem Jahr auf einen Preisträgerrekord beim 47. Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“, der in Lübeck stattfand, verweisen: In den Ensemble- und Solo-Wertungen gab es für brandenburgische Nachwuchskünstler 9 erste Preise, 13 zweite und 15 dritte Preise (im Vergleich zu 3 ersten und 8 zweiten Preisen im letzten Jahr).

Anmeldungen zum Konzert werden erbeten unter

veranstaltungen@lv-bb.brandenburg.de

Zur Berichterstattung laden wir Sie herzlich ein.