www.stk.brandenburg.de

Barfuß-Wasserski-Weltmeisterschaft am Beetzsee – Internationales Sportevent rückt Brandenburg in den Fokus

veröffentlicht am 04.08.2010

Ein sportliche Ausnahme-Veranstaltung und ein sportliches Erlebnis der besonderen Art sieht Ministerpräsident Matthias Platzeck in den 17. Barfuß-Wasserski-Weltmeisterschaften 2010 in Brandenburg an der Havel, die am kommenden Wochenende beginnen. „Einmal mehr wird Brandenburg und hier vor allem die Regattastrecke auf dem Beetzsee für ein internationales Sportevent im Fokus der Berichterstattung und des Zuschauerinteresses stehen“, sagte Platzeck bei der heutigen Vorstellung des Programms in Potsdam.


Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann ergänzte: Mit dieser WM wird die Reihe der internationalen Titelkämpfe fortgesetzt, die auf unserer traditionsreichen Wettkampfanlage in den vergangenen Jahren stattfanden. Durch die umfangreichen Mittel, die wir gemeinsam mit dem Land Brandenburg in den weiteren Ausbau der Sportstätte investiert haben, ist das Interesse der deutschen und internationalen Wassersportverbände spürbar gewachsen, große Meisterschaften in Brandenburg an der Havel auszurichten. Mit einer der schönsten und modernsten Naturregattastrecken der Welt bieten wir dafür ideale Voraussetzungen.“



15.000 bis 20.000 Zuschauer, 170 Athleten aus 20 verschiedenen Nationen werden zur Veranstaltung vom 07.08 bis zum 15.08.2010 erwartet. Die Weltmeisterschaft steht unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten sowie der Oberbürgermeisterin der Stadt Brandenburg an der Havel. Im „Barfuß-Wasserski“ gleiten die Läufer mit bis zu 80km/h über das Wasser, absolvieren akrobatische Figuren, springen über Schanzen und erreichen Sprungweiten von über 26 Meter. Ein Wettkampf umfasst die drei Disziplinen Slalom, Trick und Springen.


Am 07.08 wird die Weltmeisterschaft u. a. mit einem großen Feuerwerk, drei Livebands und einer Wasserskishow eröffnet. Ein umfangreiches Rahmenprogramm wie Wake- und Wasserskicups, Sport- und Freizeitmessen, Kinderprogramm, Soccercourt, Beachvolleyball sowie ein umfangreiches Abendprogramm mit karibischer Nacht, Oktoberfest und großem Feuerwerk runden die Veranstaltung ab. Ein weiteres Highlight wird der Kindertag am Mittwoch dem 11.08. sein. Kinder haben freien Eintritt, sie erwartet ein vielfältiges Programm. Ein ganz besonderer Höhepunkt der Veranstaltung wird das Flutlichtspringen am Samstag dem 14.08. sein.


Weitere Informationen auf: http://www.barfusswasserski.de/


Redaktionelle Hinweise für die Presse: Ab dem 07.08 ist das Internationale Pressezentrum vor Ort geöffnet. Akkreditierungen können über die Internetseite erfolgen. Für weitere Fragen oder Wünsche steht von den Veranstaltern zur Verfügung: Lukas Heiss,  Mobilfunk-Nr. 0176/13540443.