www.stk.brandenburg.de

Platzeck gratuliert den Potsdamer U 20 Fußball-Weltmeisterinnen

veröffentlicht am 02.08.2010

Nach dem 2:0 Finalsieg der deutschen Fußballerinnen bei der U 20 Weltmeisterschaft hat Ministerpräsident Matthias Platzeck den Potsdamer Spielerinnen, die dem deutschen Kader angehörten, gratuliert.

Platzeck schreibt in einem persönlichen Brief an die sechs Spielerinnen unter anderem: „Eine Teilnahme an einer Weltmeisterschaft im eigenen Land und vor begeisterten heimischen Fans ist für jeden Sportler, jede Sportlerin ein besonderer Höhepunkt. Dort zudem den Siegeslorbeer zu erringen gleicht dem ultimativen Ziel jeder sportlichen Laufbahn.“

Mit Blick auf das Auftreten der deutschen Mannschaft ergänzt der Ministerpräsident: „Diese temporeichen Spiele waren die beste Werbung für den Frauenfußball, machen Lust auf mehr und so freuen wir uns schon jetzt auf das große Turnier des nächsten Jahres.“ Vom 26. Juni bis zum 17. Juli 2011 findet das Fußballweltmeisterschaftsturnier der Frauen in Deutschland statt.

Sportminister Rupprecht gratulierte den erfolgreichen Athletinnen ebenfalls.