www.stk.brandenburg.de

Bläserjugend zum musikalischen Sommercamp am Werbellinsee

veröffentlicht am 29.07.2010

´Das „wohl musikalischste Ferienlager dieses Sommers im Land Brandenburg“ erwartet Ministerpräsident Matthias Platzeck mit dem heute startenden „Jugendcamp der Deutschen Bläserjugend“ am Werbellinsee. Mit der Übernahme der Schirmherrschaft über die Veranstaltung will Platzeck seine Anerkennung für die Jugendarbeit zum Ausdruck bringen. Bis zum 1. August werden rund 250 Musikerinnen und Musiker aus ganz Deutschland in der Jugendbegegnungsstätte am Werbellinsee zusammenkommen.

Die engagierten Jugendlichen aus allen Bundesländern treffen sich, um sich kennen zu lernen und auszu­tauschen. Sie erwartet ein abwechslungsreiches Programm: z.B. Workshops zu Stressbewältigung, Outdoorspiele oder Kompetenznachweisen; Talks über Karrierechancen mit Musik unter anderem mit dem Militärmusikdienst der Bundeswehr und dem Instrumentenhersteller Yamaha; verschiedenste musikalische Workshops von Ska bis Fanfarenmusik. Für Workshops zu Big-Band- und Brass-Band-Musik stehen dem Jugendcamp namhafte Dozenten zur Verfügung.

Die Deutsche Bläserjugend (DBJ) ist ein Zusammenschluss von 23 Mitgliedsverbänden aus ganz Deutschland. In den Kreis- und Landesverbänden, zu dem auch die Bläserjugend Brandenburg gehört, sind mehr als 10.000 Blaskapellen, Spielmanns- und Fanfarenzügen mit über 300.000 Kindern und Jugendlichen bis zum 27. Lebensjahr organisiert.