www.stk.brandenburg.de

Brandenburger Wirtschaft trifft Brandenburger Bundestagsabgeordnete

Traditionelle Bootsfahrt des WirtschaftsForums

veröffentlicht am 12.07.2010

Ministerpräsident Matthias Platzeck und die Bevollmächtigte des Landes beim Bund, Staatssekretärin Tina Fischer, nehmen heute Abend an der traditionellen Bootsfahrt des WirtschaftsForum Brandenburg e. V. teil. Die Fahrt mit Entscheidungsträgern aus Politik, Medien, Wirtschaft und Verwaltung steht diesmal unter dem Thema „Brandenburger Wirtschaft trifft Brandenburger Bundestagsabgeordnete“. Organisiert wird sie von Jürgen Simmer, Ehrenpräsident des WirtschaftsForum Brandenburg. Die Schirmherrschaft hat Ministerpräsident Platzeck übernommen.
Aus der Bundespolitik haben unter anderen die Bundestagsabgeordneten Frank-Walter Steinmeier, Thomas Nord, Katherina Reiche und Heinz Lanfermann zugesagt. Die Wirtschaft wird repräsentiert durch die Präsidenten der Industrie- und Handelskammern sowie der Handwerkskammern sowie durch Unternehmensvertreter von Vattenfall, Bombardier, Rolls-Royce, E.ON edis, Daimler, Walzwerk Finow, Schloss Diedersdorf und dem Filmpark Babelsberg.

Medienvertreter sind zu einem Fototermin eingeladen am heutigen

Montag, 12. Juli 2010, 17.00 Uhr
Dampfer„Gustav“, Glienicker Brücke, Potsdam



(Die Anlegestelle befindet sich auf der Potsdamer Seite der Glienicker Brücke. Eine Mitfahrt ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.)