www.stk.brandenburg.de

Platzeck gratuliert Momper

veröffentlicht am 19.02.2010

Ministerpräsident Matthias Platzeck hat dem Präsidenten des Berliner Abgeordnetenhauses und früheren Regierenden Bürgermeister, Walter Momper, herzliche Glückwünsche zum 65. Geburtstag am Sonntag übermittelt.

In dem Schreiben erinnert Platzeck an die turbulenten Tage und Wochen zur Jahreswende 1989/1990, als Momper Regierender Bürgermeister von Berlin war. Momper habe damals mit dem Ostberliner Oberbürgermeister Tino Schwierzina gezeigt, wie ´zwei Regierende´ mit Biographien aus verschiedenen Systemen gemeinsame Verantwortung übernehmen und versuchen, alle Menschen mitzunehmen. Weiter heißt es unter Anspielung auf den legendären Satz Mompers: „´Berlin, nun freue dich´: „Das war für uns alle ein Signal aus der Stadt, die heute Bundeshauptstadt ist.“

Platzeck wünscht dem Jubilar für die kommende Zeit Gesundheit, Kraft und neue Ideen.