www.stk.brandenburg.de

Platzeck bei Einweihungen in der Lausitz

veröffentlicht am 26.01.2010

Ministerpräsident Matthias Platzeck nimmt am Donnerstag folgende Termine in der Lausitz wahr:

Donnerstag, 28. Januar 2010, 11.00 Uhr
Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (KBS), Stadtring 10, 03042 Cottbus


Ministerpräsident Platzeck hält eine Rede bei der Eröffnung des KBS-Verwaltungsneubaus. Die KBS ist der drittgrößte Sozialversicherungsträger Deutschlands. In Cottbus befindet sich die zentrale Servicestelle für geringfügige Beschäftigungsverhältnisse, die so genannten Minijobs. Mit dem Neubau konzentriert die KBS ihre sechs Standorte mit insgesamt rund 1200 Mitarbeitern in der Stadt auf drei.

Donnerstag, 28. Januar 2010 13.30 Uhr
Heicon.Service, Sigmund-Bergmann-Str. 8, 03222 Lübbenau


Ministerpräsident Platzeck spricht bei der offiziellen Eröffnung des neuen Geschäftsbereichs Stahlbau und des dazugehörigen neuen Verwaltungsgebäudes der Heicon.Service GmbH ein Grußwort. Das mittelständische Unternehmen ist einer von drei Anbietern in Deutschland, die mit einer speziellen Zulassung Oberleitungen für die Deutsche Bahn AG bauen dürfen. Die Unternehmensgruppe beschäftigt in Lübbenau 173 Mitarbeiter und 6 Auszubildende.