www.stk.brandenburg.de

Terminhinweis - Kulinarisches aus der Mark – Küchenchef stellt „Das Oder-Spree Kochbuch“ vor

veröffentlicht am 22.10.2009

Zu einer Lesung mit schmackhaften Zutaten lädt die Landesvertretung Brandenburg beim Bund in Berlin am kommenden Montag ein. Der Küchenchef der Spreewald Therme in Burg, Torsten Kleinschmidt, wird den Beweis antreten, dass märkische Kochkunst Leckeres und Originelles zu bieten hat. Er erzählt Heimatgeschichten, die zu Rezepten führten und liest Historisches und Komisches aus seinem „Oder-Spree Kochbuch“.

Medienvertreter sind herzlich zur märkischen Kochstunde am

Montag, 26. Oktober 2009, 18.00 Uhr
in der Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund
In den Ministergärten 3, 10117 Berlin-Mitte

eingeladen.

Im „Oder-Spree Kochbuch“ finden sich Geheimrezepte von Dorfkneipen wie „Falsches Schnitzel vom märkischen Landbrot“ oder „Oma Ernas Silvesterkarpfen“. Und damit sich die Gäste Gerichte auch wirklich auf der Zunge zergehen lassen können, bereitet der Küchenchef nach der Lesung mit Auszubildenden einige regionale Leckerbissen zu, die zur Musik des Flötisten und Saxophonisten Christian Georgi gereicht werden.

„Das Oder-Spree Kochbuch“ ist Teil einer Reihe von Brandenburger Kochbüchern, die im Verlag edition limosa erschienen ist.


Anmeldungen erbeten unter E-Mail