www.stk.brandenburg.de

Spendenaktion für Kinderprojekt der Jerusalem Foundation mit Platzeck und Botschafter Ben-Zeev

veröffentlicht am 09.07.2009

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

Ministerpräsident Matthias Platzeck hat zusammen mit der Jerusalem Foundation Deutschland zu einer Benefizveranstaltung am 14. Juli 2009 zugunsten des Projekts „Summer Camps“ eingeladen. Der israelische Botschafter in Deutschland, S.E. Youram Ben-Zeev, wird an der Veranstaltung im Schloss Neue Kammern im Park Sanssouci gemeinsam mit Vertretern des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens in Brandenburg teilnehmen. Der Erlös des Abends geht an ein Kinderprojekt, das benachteiligte israelische Kinder in einem Sommercamp zu vielfältigen Aktivitäten zusammenbringt. Die Kinder kommen aus jüdischen, arabischen und christlichen Familien.

Medienvertreter sind zur Berichterstattung herzlich eingeladen.

Foto- und Pressetermin:
Dienstag, 14. Juli 2009, 18.00-18.30 Uhr, mit kurzen Ansprachen des Ministerpräsidenten und des Botschafters sowie der Möglichkeit, mit weiteren Gästen ins Gespräch zu kommen.
Schloss Neue Kammern im Park Sanssouci, Maulbeerallee, 14469 Potsdam

Bitte beachten Sie die organisatorischen Hinweise:

Die Teilnahme am Vorempfang ist ausschließlich mit vorheriger Akkreditierung möglich (Anmeldung mit anliegendem Akkreditierungsbogen bis 13.7.2009, 10 Uhr!). Bitte halten Sie für die Ausgabe der persönlichen Akkreditierungskarte Ihren Personalausweis und eine Legitimation Ihrer journalistischen Tätigkeit bereit.


Ausgabe der Akkreditierungskarten in der Staatskanzlei, Presseamt, am Montag 13.7. bis 19 Uhr, am 14.7. 10-16 Uhr, oder am 14.7. ab 17.30 Uhr am Veranstaltungsort.


RÜCKANTWORT/Akkreditierungsbogen (PDF-Datei)