www.stk.brandenburg.de

Pressefrühstück auf Einladung des Regierungssprechers

veröffentlicht am 26.05.2009

Sozialministerin Dagmar Ziegler und der Berliner Erziehungswissenschaftler
Professor Hans Bertram zum aktuellen Stand der Umsetzung des familienpolitischen
Programms der Landesregierung.

Mittwoch, 27.05.2009, 09.30 Uhr
Pressekonferenzraum 150, Staatskanzlei, Potsdam

Im Anschluss (10.00 Uhr) findet im Brandenburg-Saal in der Staatskanzlei eine Fachveranstaltung zum familienpolitischen Programm statt. Dabei werden Ministerpräsident Matthias Platzeck, Ministerin Ziegler und Bildungsstaatssekretär Burkhard Jungkamp Reden halten.

Die Landesregierung hatte das familienpolitische Programm unter dem Titel „Die
Brandenburger Entscheidung – Familien und Kinder haben Vorrang“ im Jahr 2005 beschlossen. Damit soll das Bundesland zu einer besonders familien- und kinderfreundlichen Region gestaltet werden. Das Programm enthält zehn Leitziele,
die u.a. durch die Einrichtung von Eltern-Kind-Zentren, Lokalen Netzwerken Gesunder Kinder oder Lokalen Bündnissen für Familien erreicht werden sollen.