www.stk.brandenburg.de

Platzeck gratuliert neuem Rad-Weltmeister Levy

veröffentlicht am 27.03.2009

Ministerpräsident Matthias Platzeck hat im Namen der brandenburgischen Sportfans dem Radsportler Maximilian Levy vom RSC Cottbus zum Titelgewinn bei der Bahnrad-Weltmeisterschaft im polnischen Pruszkow gratuliert. Platzeck sagte heute in Potsdam: „Im Endlauf hat Levy eine taktische Meisterleistung gezeigt, indem er von der Spitze weg den Lauf dominierte.“

In einem Glückwunschschreiben an den neuen Weltmeister äußerte sich Platzeck erfreut über den ersten Titel Levys bei den Senioren: „Völlig überraschend haben Sie den Sieg im Keirin eingefahren und können nun erstmals voller Stolz das Regenbogentrikot tragen. Sie waren der überragende Fahrer des gesamten Feldes und fuhren zu einem souveränen Sieg.“ Jetzt drückt der Ministerpräsident Levy die Daumen, damit der Cottbuser auch im Sprint-Wettbewerb gut abschneidet.