www.stk.brandenburg.de

Presseineinladung - Spendenaktion für Behindertensport – Schirmherr Platzeck

veröffentlicht am 14.12.2008

Am 16. Dezember 2008, 11:30 Uhr,
Staatskanzlei des Landes Brandenburg
Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam
Raum: Pressefoyer

wird Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck gemeinsam mit der Vorsitzenden des Förderkreises Behindertensport, Gerda Pleitgen, die Spendenaktion zugunsten des Behindertensports vorstellen. Platzeck hat die Schirmherrschaft für das Projekt im Land Brandenburg übernommen. An der Veranstaltung nehmen Klaus Walkenbach, Geschäftsführer der LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH, und Ingeborg Kolodzeike (MdL), Präsidiumsmitglied des Behinderten-Sportverbandes Brandenburg, teil.

„Die flotten Rollis“, eine Rollstuhltanzgruppe der MS-Selbsthilfegruppe Petershagen/Eggersdorf, werden auf der Pressevorstellung eine Sporteinlage geben.


Über den Förderkreis Behindertensport e.V.
Der Förderkreis ist für alle Menschen mit Behinderung, ob geistig oder körperlich, zuständig und unterhält enge Kontakte zu den Spitzenverbänden wie dem Deutschen Behindertensportverband (DBS) und Special Olympics und deren Landesgliederungen. Im Mittelpunkt der Förderung steht der Behindertenrehabilitations- und Breitensport.
Weitere Infos: www.foerderkreis-behindertensport.de.