www.stk.brandenburg.de

Terminhinweis - Auftaktdialog zur Regionalentwicklungsstrategie zwischen Landesregierung und regionalen Schlüsselakteuren

veröffentlicht am 04.10.2021

Die Chefin der Staatskanzlei, Ministerin Kathrin Schneider, startet am Mittwoch (6. Oktober) den Dialog mit regionalen Schlüsselakteuren zur Erarbeitung der Regionalentwicklungsstrategie (RES). Bei einer Auftaktveranstaltung in der Staatskanzlei werden drei räumliche Entwicklungsansätze der Strategie - Achsen, Innovationsstandorte und regionale Wertschöpfungsketten in ländlichen Räumen - erläutert und mit Beispielen veranschaulicht. Die Veranstaltung dient als Auftakt für Regionalgespräche in allen Teilen des Landes.  Ziel der RES ist eine bessere Vernetzung vorhandener strategischer Entwicklungskonzepte und die Verknüpfung mit neuen Ideen.


Eingeladen sind die Oberbürgermeister sowie Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Regionalen Wachstumskerne, Landrätinnen und Landräte, Vorsitzende der LEADER-Regionen, Leitungen der Regionalen Planungsstellen sowie die beiden kommunalen Spitzenverbände.


Die Eckpunkte der Strategie wurden am 31. August vom brandenburgischen Kabinett beschlossen. Mit der RES soll der erfolgreiche Wachstumskernansatz zu einer aktiven und integrierten Strukturpolitik weiterentwickelt werden.


Wann:              Mittwoch, 6. Oktober 2021, 10.00 Uhr


Wo:                  Staatskanzlei, Brandenburg-Saal, Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam  


Interessierte Medienvertreterinnen und -vertreter erhalten auf Anfrage per E-Mail an presseamt@stk.brandenburg.de einen Link zum Livestream.

Pressemitteilung als PDF (application/pdf 224.4 KB)