www.stk.brandenburg.de

Terminhinweis: Nonnemacher empfängt Botschafter Kroatiens

veröffentlicht am 08.09.2021

Die stellvertretende Ministerpräsidentin, Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher, empfängt am kommenden Freitag (10.09.) den Botschafter Kroatiens in Deutschland, S.E. Gordan Bakota, zu dessen Antrittsbesuch im Land Brandenburg.


Kroatien ist seit 2013 das jüngste EU-Mitglied und strebt den Beitritt in die Eurozone und die Aufnahme in den Schengen-Raum an. Deutschland ist für Kroatien wichtiger Partner in Europa und der EU. Mehr als 425.000 Kroatinnen und Kroaten sind in Deutschland gemeldet. Im Jahr 2019 unterzeichneten Deutschland und Kroatien einen gemeinsamen Aktionsplan, der die Vertiefung der Zusammenarbeit unter anderem auf den Gebieten Digitalisierung, duale berufliche Bildung und Klima vorsieht.


Brandenburg unterhält unter anderem im transnationalen INTERREG-Projekt „Beech Power" Kontakte zum kroatischen Nationalpark Paklenica. Dabei geht es um die nachhaltige Entwicklung von Buchenwäldern im UNESCO-Welterbe „Alte Buchenwälder und Buchenurwälder der Karpaten und anderer Regionen Europas". Federführend im Projekt-Konsortium ist die Hochschule für Nachhaltige Entwicklung in Eberswalde, beteiligt als Projektpartner in Brandenburg ist auch die Stadt Angermünde.


Auftaktfotos


Wann:   Freitag, 10.09.2021, 11.30 Uhr           


Wo:      Staatskanzlei, Blaue Wand, Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam


Medienvertreter sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen.

Pressemitteilung als PDF (application/pdf 218.2 KB)