www.stk.brandenburg.de

Pressestatement nach dem Kabinett: Steinbach gibt Überblick über Corona-Hilfsprogramme

Terminhinweis

veröffentlicht am 08.02.2021

Wirtschaftsminister Jörg Steinbach informiert morgen das Kabinett über wesentliche Punkte der in Kürze startenden Überbrückungshilfe III für Unternehmen, die von der Corona-Pandemie betroffen sind. Dazu wird eine Verwaltungsvereinbarung zwischen dem Bund und dem Land Brandenburg geschlossen. Anschließend informiert Minister Steinbach die Medien und gibt zudem einen Überblick über die derzeit laufenden Corona-Hilfeprogramme und die aktuellen Auszahlungsstände.


Wann: Dienstag, 09. Februar, 14.15 Uhr   


Wo:      Pressefoyer Blaue Wand, Staatskanzlei,


            Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam


Live-Übertragung: Staatskanzlei auf Twitter


Die Landespressekonferenz bietet aus Infektionsschutzgründen ihren Mitgliedern dankenswerterweise über Slido die Möglichkeit, Fragen zu stellen (Zugangscode LPK0802).


Bitte halten Sie vor, während und nach der Pressekonferenz die nötigen Abstandsregeln ein und tragen Sie medizinische Schutzmasken, um die Ansteckungsgefahr zu minimieren. Zugelassen sind ausschließlich Medienvertreter. Fotografen und Kamerateams werden dringend gebeten, sich untereinander abzustimmen und möglichst Pools zu bilden, um die Zahl der anwesenden Personen zu reduzieren.

Pressemitteilung als PDF (application/pdf 194.4 KB)