www.stk.brandenburg.de

„Großartige Filme“ – Woidke gratuliert István Szabó – Regisseur engagiert sich für FilmFestival Cottbus

veröffentlicht am 16.02.2018

Ministerpräsident Dietmar Woidke hat dem ungarischen Filmregisseur István Szabó zu dessen 80. Geburtstag am Sonntag (18. Februar) gratuliert. In seinem Schreiben würdigt er Szabó „für großartige, international viel beachtete und preisgekrönte Filme, die zum Teil auch in Brandenburg entstanden."


Woidke weiter: „Ihr beständiges Thema - das Spannungsverhältnis zwischen Gesellschaft und Individuum sowie die Sehnsucht nach Sicherheit - hat in der an Turbulenzen reichen Gegenwart mit wachsendem Nationalismus und geschürtem Fremdenhass nichts von seiner Aktualität eingebüßt.


Besonders stolz ist Brandenburg jedoch, dass Sie sich seit fast zwei Jahrzehnten für das FilmFestival Cottbus und damit für das osteuropäische Filmschaffen engagieren. Als Ehrenpräsident sind Sie zugleich Förderer und bester Botschafter dieser Leistungsschau auf dem internationalen Parkett."


 

Pressemitteilung als PDF (application/pdf 113.6 KB)