www.stk.brandenburg.de
Staatssekretärin Jutta Jahns-Böhm
Staatssekretärin Dr. Jutta Jahns-Böhm Foto: Staatskanzlei

Bevollmächtigte des Landes Brandenburg beim Bund,
Dr. Jutta Jahns-Böhm

Vita

Geboren 1958 in Selters/Westerwald

Studium der Rechtswissenschaften an der Johann-Wolfgang Goethe Universität Frankfurt am Main. Erstes Juristisches Staatsexamen 1983, Zweites Juristisches Staatsexamen 1986

1986 bis 1987 Postgraduiertenstudium an der Johns Hopkins University, School of Advanced International Studies in Bologna/Italien. Anschließend Wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für deutsches und ausländisches öffentliches Recht, Völkerrecht und Europarecht an der Universität Würzburg, 1994 Promotion „summa cum laude“ im europäischen Umweltrecht

Ab April 1993 verschiedene Tätigkeiten in der Landesregierung Brandenburg (Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund und Staatskanzlei), zuletzt Leiterin des Spiegelreferats Wirtschaft, Arbeit, Technologie und Finanzen in der Staatskanzlei

Ab Dezember 2007 Unterabteilungsleiterin beim Beauftragten der Bundesregierung für die Angelegenheiten der neuen Bundesländer, zunächst im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, ab Dezember 2009 im Bundesministerium des Innern

Ab Juli 2010 Dienststellenleiterin in der Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund und Abteilungsleiterin Internationale Beziehungen

Seit 21. November 2019 Bevollmächtigte des Landes Brandenburg beim Bund