www.stk.brandenburg.de

Fototermin: Pfefferkuchenhaus für Kindertagesstätte „Turmspatzen“

veröffentlicht am 09.12.2013

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

einer guten Tradition folgend übergeben Mitarbeiter des brandenburgischen Bäckerhandwerks vom Institut für Getreideverarbeitung Potsdam in der Vorweihnachtszeit wieder ein großes Pfefferkuchenhaus an den Ministerpräsidenten. Dietmar Woidke wird es in diesem Jahr an Kinder aus der Kita „Turmspatzen“ in Potsdam weiterreichen.

Medienvertreter sind herzlich zum Fototermin eingeladen am

Mittwoch, 11.12.2013, 11.30 Uhr
Staatskanzlei, Pressefoyer (Blaue Wand)

Das rund 25 Kilogramm schwere Pfefferkuchenhaus wurde von Bäckerlehrlingen des Instituts für Getreideverarbeitung (IGV) hergestellt. Es wird Woidke vom IGV-Geschäftsführer Peter Kretschmer und Lehrlingen überreicht.

Die Kita hat 135 Plätze. Die Kinder können sich in einer Holzwerkstatt oder im Theaterbereich beschäftigen. Ihr ist ein Hort (70 Plätze) angeschlossen. Das be-sondere an der Einrichtung ist, dass die Hort-Kinder auf freiwilliger Basis in der Kita mithelfen dürfen und mit den Jüngsten spielen können.