www.stk.brandenburg.de

„Kabinett vor Ort“ in Lübben – Minister informieren sich über wirtschaftliche und touristische Entwicklung

veröffentlicht am 28.10.2013

Die Landesregierung setzt am morgigen Dienstag ihre Reihe „Kabinett vor Ort“ im Landkreis Dahme-Spreewald fort. Auch bei der Beratung in Lübben geht es darum, Zukunftsperspektiven und aktuelle Herausforderungen auszuloten. Vor und nach der auswärtigen Kabinettssitzung nehmen Ministerinnen und Minister Begleittermine im Kreis wahr.

Das besondere Augenmerk der Gespräche mit Landrat Stephan Loge und weiteren Verantwortlichen des Kreises gilt der wirtschaftlichen Entwicklung des Regionalen Wachstumskerns (RWK) Schönefelder Kreuz und dem aktuellen Sachstand beim Bau des Flughafens BER. Vorgestellt wird der Ausbau des Hafens in Königs Wusterhausen als besondere RWK-Maßnahme. Ein weiteres Gesprächsthema wird die touristische Entwicklung im Dahme-Seenland und im Spreewald sein.

Medienvertreter sind zur Berichterstattung eingeladen für Dienstag, 29.10.2013, im Landratsamt Dahme-Spreewald, Reutergasse 12, 15907 Lübben (Spreewald).

13.30 Uhr
Begrüßungsfoto und Gelegenheit zu Auftaktbildern (vor dem Ehrenhof bzw. bei schlechtem Wetter im Kreistagssaal)

Ca. 16.00 Uhr
Pressestatements (Landstube - Raum 162)



Mitglieder der Landesregierung nehmen folgende Begleittermine wahr:

Der stellvertretende Ministerpräsident und Finanzminister Helmuth Markov informiert sich über den Stand von Schallschutzmaßnahmen an öffentlichen Gebäuden im Zusammenhang mit dem Flughafen BER. Dazu trifft er mit den Stadtoberhäuptern von Zeuthen, Beate Burgschweiger, von Eichwalde, Bernd Speer, und von Schulzendorf, Markus Mücke, zusammen.
Zeit: 10:00 Uhr
Ort: Rathaus Zeuthen, Schillerstraße 1, 15738 Zeuthen

Im Anschluss besichtigen sie öffentliche Gebäude in Eichwalde (Humboldt Grundschule, Stubenrauchstraße 73-76) und Schulzendorf (Grundschule, Illgenstraße 26 – 32).
Im Rathaus Schulzendorf (Richard-Israel-Straße 1, 15732 Schulzendorf) findet ein Abschlussgespräch statt.

Justizminister Volkmar Schöneburg
besucht das Amtsgericht Lübben
Zeit: 10:00 – 12:00 Uhr
Ort: Gerichtsstraße 2, 15907 Lübben (Spreewald)

Infrastrukturminister Jörg Vogelsänger
startet zusammen mit dem Landrat von Dahme-Spreewald, Stephan Loge, und Vertretern der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald die Baumpflanzaktion der Waldjugend und pflanzt einen von 5000 Laubbäumen für den Waldumbau.
Zeit: 11:30 Uhr
Ort: Forsthaus Sauberg, Am Sauberg, an der B 179 südlich von Pätz. Von der Bushaltestelle der Beschilderung in das Waldstück folgen.

Minister Vogelsänger übergibt einen Fördermittelbescheid im Rahmen der Städtebauförderung an Lübbens Bürgermeister Lothar Bretterbauer.
Zeit: am Ende der Pressekonferenz (s.o.)
Ort: Landratsamt Dahme-Spreewald, Landstube - Raum 162, Reutergasse 12, 15907 Lübben (Spreewald)

Bildungsministerin Martina Münch
besucht die Bildungs- und Begegnungsstätte des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge in Halbe.
Zeit: 16:30 Uhr
Ort: Alte Schule, Kirchstraße 6, 15757 Halbe

Umweltministerin Anita Tack
nimmt an einer Gesprächsrunde der Asklepios Fachklinik in Lübben teil.
Zeit: 16:30 Uhr,
Ort: Steinkirchner Bauernschänke, Dorfaue 24, 15907 Lübben