Teamleiter/in Interne Revision Potsdam

 

                       Teamleiterin/Teamleiter Interne Revision

 

 

Der Brandenburgische Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen (http://www.blb.brandenburg.de) sucht zum 01.01.2018 für den Bereich 1 an seinem Standort in Potsdam

                         

                             eine Teamleiterin / einen Teamleiter Interne Revision

 

Aufgabengebiet:

  • Teamleitung Interne Revision;
  • Juristische Beratung der Fachbereiche;
  • Bearbeitung  rechtlicher Fragestellungen aus den Fachbereichen, insbesondere Vertragsrecht und Vergaberecht;
  • Rechtliche Bearbeitung von Vergabeverfahren, Vertragsprüfung und –gestaltung, von Rügen, Durchführung von Nachprüfungen vor der Vergabekammer;
  • Fachliche und rechtliche Begleitung von schwierigen Einzelfällen, speziell solcher, die eine Klärung komplizierter juristischer Fragen beinhaltet;
  • Durchführung von Einspruchs-, Widerspruchs- und Klageverfahren;
  • Erstellung von Rechtsgutachten sowie rechtlichen Stellungnahmen;
  • Eigenverantwortliche Planung, Vorbereitung, Durchführung, Koordinierung und Steuerung von risiko- und prozessorientierten Prüfungen der Internen Revision des BLB; direktes Vortragsrecht bei der Hausleitung;
  • Organisation der Analyse und Bewertung von Prozessen und Abläufen der Internen Revision unter den Gesichtspunkten Ordnungsmäßigkeit, Wirtschaftlichkeit, Sicherheit, Zweckmäßigkeit;
  • Weiterentwicklung und Optimierung der internen Kontrollsysteme (IKS);
  • Konzeptionelle Bearbeitung von Grundsatzfragen;
  • Planung, Steuerung, Koordinierung und Kontrolle der Aufgabenerledigung im Arbeitsgebiet;
  • Personalverantwortliche Leitung und Steuerung des Teams;
  • Budgetverantwortung;

 

 

Anforderungsprofil:

 

unabdingbar:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften [2. juristischen Staatsexamen / Master (LL.M.)];

wichtig:

  • Ausgeprägtes Urteilsvermögen sowie hohe Entscheidungs- und Verantwortungsbereitschaft;
  • Souveränes und sicheres Auftreten, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und Kommunikationsfähigkeit sowie Personalführungseigenschaften, sehr gutes Planungs- und Organisationsvermögen;
  • wünschenswert sind Erfahrungen aus einer Tätigkeit in der öffentlichen Verwaltung;

 

Die  Tätigkeit ist mit Entgeltgruppe 13 TV-L bewertet. Der Dienstposten ist mit der Besoldungsgruppe  A 14 BbgBesG ausgewiesen.

 

Wir bieten Ihnen:

  • einen interessanten, vielseitigen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz,
  • eine zukunftssichere Beschäftigung,
  • bedarfsorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten entsprechend den Schwerpunkten der Tätigkeit,
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen bestehender Dienstvereinbarungen und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf,
  • die zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes.

 

Frauen sollten sich von der Ausschreibung nachdrücklich angesprochen fühlen. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Qualifikation, Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Die Stelle ist nicht teilzeitgeeignet.

 

Von Bewerberinnen/Bewerbern anderer Behörden wird um Übersendung eines aktuellen Zeugnisses – nicht älter als 1 Jahr – sowie um die Einverständniserklärung zur Personalakteneinsicht gebeten.

 

Wenn Sie sich vom vorgenannten Aufgabenspektrum angesprochen fühlen, dem Anforderungsprofil entsprechen und interessiert sind, bitten wir Sie, Ihre aussagekräftige Bewerbung (Mindestforderung: Lebenslauf, Zeugnis / Urkunde)

           

                         bis zum  18.10.2017  unter der Kennziffer:  TL.JIRB1.PDM

 

per Post an nachfolgende Adresse zu richten:

 

Brandenburgischer Landesbetrieb

für Liegenschaften und Bauen

Bereich 1 - Personal -

Heinrich-Mann-Allee 103, Haus 21

14473 Potsdam

 

Aus Gründen der Datensicherheit bitten wir von Bewerbungen per E-Mail abzusehen.

 

Teamleiter/in Interne Revision Potsdam (application/pdf 107.9 KB)