Arbeiten und Wohnen in Brandenburg

Forst (Lausitz)

Forst (Lausitz)

In Brandenburg entstehen überall neue Perspektiven – räumlich, beruflich und privat. Daher verwundert es nicht, dass 96 Prozent aller Brandenburgerinnen und Brandenburger gern hier leben.

Im Zuge des demografischen Wandels wird der Umbau vieler Städte und Gemeinden notwendig sein. Unter Beteiligung der Einwohner wird der Rückbau von Wohnraum und Infrastruktur gekoppelt mit vielfältigen Aufwertungsmaßnahmen zur Erhöhung der Lebensqualität. Umnutzungen vorhandener Gebäude wie in Luckenwalde, die Revitalisierung historischer Stadtkerne wie in Wittstock und Spremberg oder die Modernisierung des öffentlichen Straßenraumes wie in Cottbus stellen zukunftsweisende Lösungen dar.

Aber auch wirtschaftlich geht es voran: Das Institut der Deutschen Wirtschaft Consult GmbH hat im Bundesländer-Ranking 2010, 2011 und 2012 Brandenburg eine besonders dynamische Wirtschaftsentwicklung bescheinigt und deshalb zum "Dynamiksieger" gekürt. Und nicht nur das. Brandenburg ist Europäische Unternehmerregion 2011, Sieger im Dynamik-Ranking 2010 und europäische Exzellenz-Region.

Aber es sind nicht nur die großen Unternehmen, sondern auch und gerade die vielen kleinen und mittelständischen Firmen und Handwerksbetriebe, die sich für Brandenburg entschieden haben und Arbeitsplätze schaffen und sichern.

Fachkräfteportal

Brandenburger Unternehmen suchen Fachkräfte. Viele Arbeitsplätze sind in den letzten Jahren entstanden und eröffnen neue Perspektiven. Zum Fachkräfteportal