Studie zu Gewaltpotenzial in Asylunterkünften

Asylbewerberheim Eisenhüttenstadt, Foto picture-allianceAsylbewerber; Foto Picture-Alliance

20.10.2014 - Erstmals in Brandenburg wird sich ein Projekt der Bewältigung von Konfliktsituationen in Asylbewerberheimen widmen. Während des auf drei Jahre angelegten Vorhabens sollen sowohl Bewohner als auch Mitarbeiter der Heime an Anti-Gewalt- und Deeskalationstrainings teilnehmen, wie das Innenministerium am Montag in Potsdam mitteilte.
[ausführlich]

Im Geiste eines solidarischen Föderalismus

MPK Gruppenfoto; Foto: Oliver LangFoto: brandenburg.de

17.10.2014 - Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke hat die Ergebnisse der Konferenz der Regierungschefinnen und –chefs in Potsdam als Beleg für die Lebensfähigkeit eines solidarischen Föderalismus in Deutschland bezeichnet. „Gerade in den Jubiläumsjahren der Friedlichen Revolution und der deutschen Wiedervereinigung ist dies für Deutschland von hohem Symbolwert.“
[ausführlich | Fotos | Weitere Informationen]

Verleihung

13.10.2014 10. Brandenburgischer Ausbildungspreis

Brandenburgischer Ausbildungspreis 2014, Foto Picture AllianceAusbildungspreis; Foto Picture Alliance
Ministerpräsident Dietmar Woidke und Arbeitsminister Günter Baaske haben am Montag in der Potsdamer Staatskanzlei den mit jeweils 1.000 Euro dotierten „Brandenburgischen Ausbildungspreis 2014“ an zehn Unternehmen verliehen. 89 Unternehmen hatten sich an diesem zum zehnten Mal vom Arbeitsministerium ausgelobten Wettbewerb beteiligt. Die Preisträger zeichnen sich durch eine herausragende Qualität und Kontinuität in der Ausbildung aus, nutzen innovative Ausbildungselemente, arbeiten eng mit Schulen zusammen oder schaffen Ausbildungsplätze für junge Menschen mit einer Behinderung.
[ausführlich]

Wasser.Land.Brandenburg

12.10.2014 „Wer denkt hier gibt´s nichts, hat sich nicht umgeschaut“


Ein Studentenprojekt der Filmuniversität Potsdam in Kooperation mit der Staatskanzlei zum Wasser.Land.Brandenbug hatte am Sonntag Premiere auf dem Youtube-Kanal brandenburg.de. Der erste Film unter dem Leitspruch „Wer denkt, hier gibt´s nichts, hat sich nicht umgeschaut“ wurde online geschaltet. Der 90-Sekünder vermittelt ei-nen unverfälschten und humorigen Eindruck von Brandenburg. Die Filme werden ab sofort im Monatsrhythmus veröffentlicht.

Steuerinformationen auf Polnisch und Slowenisch

10.10.2014 Finanzämter überwinden Sprachbarriere

Schild Finanzamt, Foto picture allianceHinweisschild Finanzamt, Foto picture alliance
Die Internetauftritte der Finanzämter Oranienburg und Cottbus stehen ab sofort mehrsprachig zur Verfügung: Neben der deutschen Fassung finden Nutzerinnen und Nutzer nun auch wichtige Steuerinformationen auf Polnisch und Slowenisch. Beide Finanzämter sind bundesweit unter anderem für die Umsatzbesteuerung von Unternehmerinnen und Unternehmern aus Polen und Slowenien sowie für die Ertragsbesteuerung von polnischen und slowenischen Bauunternehmen und deren Beschäftigten zuständig.
[ausführlich]

Wirtschaft

09.10.2014 Landesregierung bedauert Aus für Bahnwerk

Bahninstandhaltungswerkes Eberswalde, Foto Picture AllianceBahninstandhaltungswerk Eberswalde, Foto Picture Alliance
Ministerpräsident Dietmar Woidke hat die Entscheidung der Deutschen Bahn AG zur Schließung des Instandhaltungswerkes in Eberswalde bedauert. Der Ministerpräsident erklärte in Potsdam: „Die Entscheidung der Deutschen Bahn ist höchst bedauerlich und für die Beschäftigten und ihre Familien sehr bitter. Ich setze darauf, dass die Deutsche Bahn ihre Verantwortung für die Betroffenen in vollem Umfang wahrnimmt und bis zum Ende des Jahres 2016 Alternativen aufzeigt. Die Landesregierung wird das Ihre tun..."
[ausführlich]

Gesellschaftliches Engagement

09.10.2014 "Silberne Sterne des Sports" verliehen

Martina MünchBildungsministerin Martina Münch, Foto brandenburg.de
Sportministerin Martina Münch hat am Mittwochabend in Potsdam drei ausgewählten Sportvereinen die „Silbernen Sterne des Sports“ überreicht sowie zwei weitere Vereine mit Förderpreisen geehrt. Mit der Auszeichnung werden Sportvereine für beispielhafte innovative Projekte und ihr gesellschaftliches Engagement geehrt. Münch würdigte die herausragende Arbeit der Sportvereine. „Bei diesem Wettbewerb gibt es eigentlich nur Gewinner. Bei den ‘Sternen des Sports‘ geht es nicht um Siege, um Bestzeiten oder Punkte – es geht um die Freude am Sport, am gemeinsamen Erleben und am Entdecken der eigenen Stärken“, so Münch.
[ausführlich]

Geodäsie

08.10.2014 GeoKompass und Geobroker vorgestellt

Geodaten, Foto Picture-AllianceGeodaten, Foto Picture-Alliance
Anlässlich der internationalen Leitmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement (INTERGEO) in Berlin hat Brandenburgs Innenministerium den erfolgreichen Ausbau der Geodateninfrastruktur unter Nutzung von Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) vorgestellt. Auf dem Gemeinschaftsstand der Vermessungsverwaltungen der Bundesländer präsentierte das Ministerium den „GeoKompass für ein l(i)ebenswertes Brandenburg“. Zugleich wurde die neue Version des Online-Vertriebssystems für amtliche Geodaten des Landes Brandenburg GEOBROKER offiziell freigeschaltet.
[ausführlich]

Facebook-Banner

Erste Brandenburgische Landesausstellung

Brandenburger Business Guide

Banner

Flugzeug

Naturgefahrenportal

Logo

Fachkräfteportal

Logo