Woidke würdigt historisch niedrige Arbeitslosenquote

Arbeitsmarkt, Foto:dpaArbeitsmarkt; Foto: Picture-Alliance

30.09.2014 - In Brandenburg waren im September insgesamt 115.422 Männer und Frauen arbeitslos gemeldet. Das sind 4.100 Arbeitslose weniger als im August 2014 und sogar 7.392 Arbeitslose weniger als im September 2013, teilte die Arbeitsagentur für Arbeit am Dienstag mit. Die Arbeitslosenquote lag damit bei 8,7 Prozent. So niedrig war die Arbeitslosigkeit in Brandenburg zuletzt im Januar 1991. Ministerpräsident Dietmar Woidke würdigte das erstmalige Unterschreiten der Neun-Prozent-Marke bei der Arbeitslosigkeit in Brandenburg seit mehr als 23 Jahren als eine „Nachricht mit hoher Symbolkraft“.
[ausführlich | Arbeitsagentur für Arbeit, Regionaldirektion Berlin Brandenburg]

Starke Partner für Brandenburg

Hochwasserhilfe der Bundeswehr 2013, Foto Picture-AllianceHochwasserhilfe; Foto Picture-Alliance

29.09.2014 - Innenminister Ralf Holzschuher hat den Reservisten der Bundeswehr für ihr Engagement zum Wohl der Menschen in Brandenburg gedankt. Bei der Festveranstaltung zum 20-jährigen Bestehen der Landesgruppe Brandenburg des Reservistenverbandes erinnerte Holzschuher am Samstag in Strausberg, an den Einsatz von aktiven Soldaten und Reservisten zur Abwehr des Sommerhochwassers im vergangenen Jahr. Er zeichnete zwei Fluthelfer mit der Einsatzmedaille „Hochwasser 2013“ des Landes Brandenburg aus.
[ausführlich]

Wettbewerb

27.09.2014 Brandenburgs beste Schülerzeitung gesucht

Schülerzeitungwettbewerb, Foto picture allianceSchülerzeitungswettbewerb, Foto Picture-Alliance
Landtagspräsident Gunter Fritsch und Bildungsministerin Dr. Martina Münch rufen alle Schulen im Land Brandenburg auf, am Schülerzeitungswettbewerb 2014/2015 teilzunehmen. Erstmals können sich auch Onlineangebote wie Schulblogs oder Social Media-Seiten am Wettbewerb beteiligen und einen Sonderpreis gewinnen. Für frischen Wind in der Jury sorgen Schülerinnen und Schüler aus den Sieger-Redaktionen des vergangenen Jahres. In Kategorien, die nicht ihrer eigenen Schulform entsprechen, dürfen sie die eingereichten Arbeiten mitbewerten. Bewerben können sich Schülerzeitungen bis zum 14. November 2014.
[ausführlich]

Industrie

25.09.2014 Berlin-Brandenburg auf der InnoTrans 2014

InnoTrans 2014, Foto Picture-AllianceInnoTrans 2014, Foto Picture-Alliance
Mit rund 2.700 Ausstellern aus 51 Ländern präsentiert sich in Berlin die „InnoTrans 2014“ als die weltweit führende Messe für Verkehrstechnik, wobei die Schienenverkehrstechnik in diesem Jahr einen Ausstellungsschwerpunkt bildet. Mit dabei sind rund 60 Aussteller aus der Hauptstadtregion, die sich auf dem Firmengemeinschaftsstand Berlin-Brandenburg darstellen. Mit mehr als 20.000 Beschäftigten stellt die Hauptstadtregion einen der bedeutendsten Branchenstandort der Bahnindustrie in Europa dar. Für interessierte Besucher öffnet die InnoTrans am Wochenende (27./28.9.) ihre Türen.
[ausführlich | www.innotrans.de]

Bildung

24.09.2014 Mit Kinder-Uni Hochschulluft schnuppern

Kinder-Universität Potsdam 2012, Foto Picture AllianceKinder-Uni, Foto Picture-Alliance
Am Freitag (26.09.) begrüßen Bildungsministerin Martina Münch und der Vizepräsident der Potsdamer Universität, Prof. Dr. Andreas Musil, rund 2.000 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 3 und 4 bei der 11. Potsdamer Kinder-Universität. „Die Kinder-Universität bietet den Kindern die Möglichkeit, spielerisch Hochschulluft schnuppern und in die Rolle von Studierenden schlüpfen“, so Münch. Die Kinder-Universität bringt Kleines groß raus: So können die Kinder aus 14 Vorlesungsangeboten auswählen, die sich unter anderem um Teilchen aus dem All, Bakterien auf dem Pausenbrot und Samen aus der Papayafrucht drehen.
[ausführlich]

Bildung

22.09.2014 Kostenloser Online-Programmier-Kurs gestartet

Schüler lernen online Programmieren mit openHPI Junior, Foto: HPI/D. LässigSchüler lernen online Programmieren mit openHPI Junior; Foto: HPI/D. Lässig
Mit rund 4.300 Teilnehmern aus dem deutschsprachigen Raum hat am Montag der erste offene Onlinekurs begonnen, mit dem Schüler Programmieren lernen können. Auf der interaktiven Bildungsplattform des Hasso-Plattner-Instituts open.hpi.de können Jugendliche, aber auch erwachsene Internetnutzer vier Wochen lang in die Welt der Software hineinschnuppern. Der kostenlose Internetkurs trägt den Titel "Spielend programmieren lernen". Ministerpräsident Dietmar Woidke erklärte dazu: "Das Hasso-Plattner-Institut stellt mit diesem Onlinekurs speziell Schülern ein Angebot zur Verfügung, das sie fit macht für die Welt des Internets..."
[ausführlich]

Integration

22.09.2014 Schlussspurt für Integrationspreis

Integration, Foto picture-allianceIntegrationspreis, Foto Picture-Alliance
In gut zwei Wochen endet die Bewerbungsfrist für den 7. Brandenburger Integrationspreis unter dem Motto "„Chancen für Familien“. Noch bis zum 6. Oktober 2014 können Bewerbungen eingereicht werden. Die Ausschreibung des mit 5.000 Euro dotierten Preises richtet sich an Einzelpersonen, Träger, Organisationen, private Initiativen und Vereine, aber auch Kitas, Schulen, Kommunen, Unternehmen und Kammern. Gesucht werden Initiativen und Projekte, die durch ihren Einsatz die gleichberechtigte Teilhabe und Anerkennung von Familien mit Migrationshintergrund maßgeblich voranbringen.
[ausführlich]

19.09.2014 Weltkindertag: "Jedes Kind hat Rechte!"

Kinder, Foto Broschüre MdF KommunalfinanzenKinder, Foto Picture-Alliance
Anlässlich des diesjährigen Weltkindertages am Samstag (20. September 2014) wirbt Jugendministerin Martina Münch für eine intensivere Förderung und einen umfassenderen Schutz von Kindern. „Alle Kinder haben ein Recht auf Schutz, auf Beteiligung und auf Förderung“, so Münch. Das diesjährige Motto von UNICEF und dem Deutschen Kinderhilfswerk zum Weltkindertag lautet „Jedes Kind hat Rechte!“. Damit möchten die Kinderrechtsorganisationen zum 25. Geburtstag der UN-Kinderrechtskonvention die Kinderrechte in den Mittelpunkt stellen.
[ausführlich]

Facebook-Banner

Erste Brandenburgische Landesausstellung

Brandenburger Business Guide

Banner

Flugzeug

Naturgefahrenportal

Logo

Fachkräfteportal

Logo