www.stk.brandenburg.de

Ministerpräsident Dietmar Woidke erklärt zu den heutigen Personalentscheidungen:

veröffentlicht am 16.12.2013
„Regierung und Koalition haben Handlungsfähigkeit gezeigt. Mit den Entscheidungen, sehe ich die Kontinuität im Regierungshandeln des Landes Brandenburg uneingeschränkt gewährleistet.

Ich freue mich auf die Fortsetzung der bewährten Zusammenarbeit mit dem stellvertretenden Ministerpräsidenten Helmuth Markov in neuer Verantwortung. Markov hat unter Beweis gestellt, dass er ein Haus zuverlässig und kraftvoll führen kann. Mit Christian Görke wird ein ausgewiesener Finanzexperte in diesem wichtigen Ressort der Landesregierung den Kurs schuldenfreier Haushaltsführung fortsetzen.

Ich bin überzeugt, dass beide Minister in neuer Funktion erfolgreich im Interesse unseres Landes arbeiten werden.“