www.stk.brandenburg.de

Mercedes-Benz Airportcenter eröffnet - Woidke: Zeichen des Vertrauens in Wirtschaftsstandort

veröffentlicht am 08.11.2013
Ministerpräsident Dietmar Woidke sieht in der Eröffnung des Mercedes-Benz Airportcenters am künftigen Flughafen Berlin Brandenburg (BER) „ein Zeichen des Vertrauens in die Entwicklung dieses Wirtschaftsstandorts“. Bei der Veranstaltung heute in Schönefeld zeigte er sich überzeugt, dass sich dieses Vertrauen auszahlen wird. Woidke wörtlich: „Die wirtschaftliche Entwicklung im Umfeld des BER ist trotz aller Herausforderungen auf der Baustelle schon jetzt eine Erfolgsgeschichte.“

Woidke verwies darauf, dass immer mehr namhafte Unternehmen im Umfeld des BER ein Standbein haben. Das spiegele sich auch am deutlich gestiegenen Interesse an gewerblichen Grundstücken in den Nachbarkommunen wider. Woidke: „Jahr für Jahr entstehen hier schon jetzt neue Arbeitsplätze, viele davon im High-Tech-Sektor. In der Summe haben wir im ‚Regionalen Wachstumskern Schönefelder Kreuz‘ heute über 30 Prozent mehr sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze als 2006. Und diese Entwicklung wird weitergehen. Denn der Luftverkehr in Berlin und Brandenburg ist und bleibt eine Wachstumsbranche.“