www.stk.brandenburg.de
Die stellvertretende Regierungssprecherin Gerlinde Krahnert teilt mit:

„Kabinett vor Ort“ in Lübben – Minister informieren sich über wirtschaftliche und touristische Entwicklung

veröffentlicht am 25.10.2013
Die Landesregierung setzt am kommenden Dienstag ihre Reihe „Kabinett vor Ort“ im Landkreis Dahme-Spreewald fort. Die auswärtige Kabinettssitzung wird von Ministerpräsident Dietmar Woidke geleitet. Auch bei der Beratung in Lübben geht es darum, Zukunftsperspektiven und aktuelle Herausforderungen auszuloten.

Das besondere Augenmerk der Gespräche mit Landrat Stephan Loge und weiteren Verantwortlichen des Kreises gilt der wirtschaftlichen Entwicklung des Regionalen Wachstumskerns (RWK) Schönefelder Kreuz und dem aktuellen Sachstand beim Bau des Flughafens BER. Vorgestellt wird der Ausbau des Hafens in Königs Wusterhausen als besondere RWK-Maßnahme. Ein weiteres Gesprächsthema wird die touristische Entwicklung im Dahme-Seenland und im Spreewald sein.


Medienvertreter sind zur Berichterstattung eingeladen für Dienstag, 29.10.2013, im Landratsamt Dahme-Spreewald, Reutergasse 12, 15907 Lübben (Spreewald).

13.30 Uhr
Begrüßungsfoto und Gelegenheit zu Auftaktbildern (vor dem Ehrenhof bzw. bei schlechtem Wetter im Kreistagssaal)

Ca. 16.00 Uhr
Pressestatements Ministerpräsident Woidke und Landrat Loge
(Landstube - Raum 162)