www.stk.brandenburg.de

Ein Mittler zwischen den Völkern – Dieter Eipel aus Lindow wird Ehrenamtler des Monats

veröffentlicht am 23.07.2013
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

für seine ehrenamtliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen aus der Region und seinen Beitrag zur europäischen Verständigung ehrt die Staatskanzlei am Donnerstag (25. Juli) Dieter Eipel aus Lindow (Oberhavel). Der Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Albrecht Gerber, überbringt die Auszeichnung und würdigt das vielseitige Agieren des Rentners in seiner Stadt. So engagiert er sich unter anderem für die Städtepartnerschaft zwischen Lindow und dem französischen Harfleur sowie für den Kinderclub der Stadt.

Dieter Eipel erhält als Anerkennung für seine Leistungen die Dankesurkunde des Ministerpräsidenten und einen hochwertigen Füllfederhalter mit der Gravur „Engagiert für Brandenburg“. Die Staatskanzlei ehrt damit besonders verdienstvolle Ehrenamtler seit September 2007.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen, bei der Ehrung im Bürgerhaus „Alte Schule“ am kommenden Donnerstag, 25.07.2013, um 10.00 Uhr Mittelstraße 1, 16835 Lindow (Mark) dabei zu sein.