www.stk.brandenburg.de

„Lebenswerte Zukunftsperspektive“ –
Platzeck beim 4. Gartenstadtfest in Drewitz

veröffentlicht am 15.06.2013
Zu einem Ort der Begegnung hat sich nach Ansicht von Ministerpräsident Matthias Platzeck die Potsdamer Gartenstadt Drewitz entwickelt. „Das umgestaltete Wohngebiet schafft Lebensqualität und Raum für ein gesellschaftliches Miteinander. Es sichert darüber hinaus eine lebenswerte Zukunftsperspektive für ganz Drewitz. Die umfangreiche finanzielle Unterstützung aus Landesmitteln ist also gut investiert“, sagte Platzeck heute beim 4. Gartenstadtfest in Drewitz.

Der Ministerpräsident betonte weiter: „Neues Herzstück wird sicherlich der Konrad-Wolf-Park. Durch ihn wird sich das Leben aus den Wohnungen und von den Balkons nach draußen verlagern. Nachbarn können auf diese Weise ins Gespräch kommen und nützliche Kontakte knüpfen“, sagte Platzeck. Der Ministerpräsident appellierte gleichzeitig aber auch an die Geduld der Anwohner, denn einige der Bauarbeiten in der Gartenstadt sind noch nicht abgeschlossen.