www.stk.brandenburg.de

Einladung zur Veranstaltung in der Landesvertretung

veröffentlicht am 03.06.2013
Landesvertretung Brandenburg, In den Ministergärten 3, 10117 Berlin

Donnerstag, 06. Juni 2013 – 14 Uhr
2. Berliner Gespräch des Deutschen Polen-Instituts
„Der demografische Wandel und seine Folgen. Die Zukunft der Gesellschaften in Deutschland und Polen“


Dazu diskutieren: Prof. Dr. Rita Süssmuth, Präsidentin des Deutschen Polen-Instituts, und Irena Wóycicka, Unterstaatssekretärin und Beauftragte für Sozialpolitik in der Kanzlei des Präsidenten der Republik Polen, sowie Prof. Dr. Irena E. Kotowska, Demografie-Expertin von der Warsaw School of Economics, und Prof. Dr. Hans Bertram, Mikrosoziologe an der Humboldt-Universität zu Berlin.


Die Bevollmächtigte des Landes beim Bund, Staatssekretärin Tina Fischer, spricht ein Grußwort.

Wir bitten Medienvertreter, sich unter boris.velter@lv-bb.brandenburg.de anzumelden.