www.stk.brandenburg.de

Platzeck würdigt praktizierten Umweltschutz der Jäger

veröffentlicht am 20.04.2013
Der Berufsstand der Jäger hat nach Überzeugung von Ministerpräsident Matthias Platzeck für den Natur- und Umweltschutz im Land eine große Bedeutung. Platzeck sagte heute auf dem Landesjägertag im havelländischen Paaren/Glien: „Die Landesregierung und die Jägerinnen und Jäger haben das gleiche Ziel: Die Natur in Brandenburg zu pflegen und zu erhalten. Das war und ist im Übrigen auch die Voraussetzung dafür, dass der naturnahe Tourismus mittlerweile zu einem Markenzeichen und bedeutenden Wirtschaftsfaktor für unser Land geworden ist.“