www.stk.brandenburg.de

Bretschneider: Vorwürfe entbehren jeglicher Grundlage

veröffentlicht am 19.04.2013
Zur heutigen Berichterstattung der dpa „Luftverkehr/…(Zusammenfassung 1615)“ stellt Staatssekretär Rainer Bretschneider fest:

„Das damalige Anhörungsverfahren und die nachfolgende Planfeststellung zum Ausbau des Flughafens Schönefeld sind regelgerecht verlaufen.
Die weitergehenden Vorwürfe aus Sicht von Herrn Leyerle, sollten sie denn so erhoben worden sein, entbehren jeder Grundlage.“