www.stk.brandenburg.de

Terminhinweis: Platzeck eröffnet 5. Landesgartenschau in Prenzlau

veröffentlicht am 09.04.2013
In Prenzlau heißt Brandenburgs 5. Landesgartenschau (LaGa) ab kommendem Wochenende ihre Besucher willkommen. Ministerpräsident Matthias Platzeck eröffnet die Veranstaltung der Blumen, Pflanzen und Gehölze am Samstag, dem 13. April. Aus der Landesregierung sind auch Infrastrukturminister Jörg Vogelsänger, Innenminister Dietmar Woidke und Kulturministerin Sabine Kunst dabei. Die LaGa schließt am 6. Oktober ihre Pforten.

Wir geben Ihnen nachfolgend einen Überblick über ausgewählte Stationen der Eröffnungsveranstaltung mit Beteiligung von Mitgliedern der Landesregierung, die um 11.00 Uhr beginnt:

12.00 Uhr Platzeck eröffnet die LaGa auf der Freilichtbühne im Seepark

12.15 Uhr Rundgang unter anderem mit Vogelsänger, Woidke und Kunst durch den Seepark zur Blumenhalle

12.30 Uhr Platzeck eröffnet die erste Hallenschau; anschließend weiht er im Stadtpark das Kunstwerk „Gate“ der polnischen Künstlerin Dorota Tołłoczko-Fermerling ein

13.00 Uhr Empfang im Plenarsaal der Verwaltung des Landkreises Uckermark – unter anderem mit Platzeck, Vogelsänger, Woidke und Kunst.

Die Gartenschau folgt dem Leitthema „Die Hochzeit von Stadt und See – Die grüne Wonne“. Das Band der „Grünen Wonne“, ein sich über das Gartenschaugelände windendes Band aus Beeten, verbindet die Parkgelände mit dem Unteruckersee. Auf einer Fläche von rund 14 Hektar befinden sich 12 Themengärten. Für Investitionen zur Vorbereitung der LaGa sind zirka 31 Millionen Euro umgesetzt worden. 22 Millionen Euro davon sind Fördermittel von Bund, Land und EU. Nach der Gartenschau können die Prenzlauer zwei Parkanlagen zur Erholung nutzen.

Medienvertreter sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen.