www.stk.brandenburg.de

Unterhaltsame „Gebrauchsanweisung“

Einladung zur Veranstaltung in der Landesvertretung

veröffentlicht am 15.03.2013



Termin: Donnerstag, 21. 03. 2013, Einlass 18.30 Uhr, Landesvertretung Brandenburg, In den Ministergärten 3, 10117 Berlin


Antje Rávic Strubel liest aus ihrem Buch "Gebrauchsanweisung für Potsdam und Brandenburg" (2012)

Die Schriftstellerin beschreibt Brandenburg humorvoll und tiefgründig. Sie nimmt Bezüge von Vergangenheit und Gegenwart auf und geht auch auf topographische, kulturelle und urbane Aspekte ein. Entstanden ist ein außergewöhnlicher Reiseführer durch Brandenburg, der zahlreiche positive Kritiken in den deutschen Feuilletons erhielt.

Antje Rávic Strubel ist in Ludwigsfelde aufgewachsen, studierte Literaturwissenschaften in Potsdam und New York, schrieb mehrere hochgelobte Bücher und wurde mit ihrem bislang letzten Roman „Sturz der Tage in die Nacht“ für den Deutschen Buchpreis nominiert. Sie lebt und arbeitet in Potsdam.

Die Bevollmächtigte des Landes beim Bund, Staatssekretärin Tina Fischer, spricht ein Grußwort.

Sie sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen.

Wir bitten Medienvertreter, sich unter boris.velter@lv-bb.brandenburg.de anzumelden.