www.stk.brandenburg.de

Kunst mit Relevanz - Platzeck gratuliert Staeck zum 75.

veröffentlicht am 27.02.2013
Ministerpräsident Matthias Platzeck hat dem Präsidenten der Akademie der Künste, Klaus Staeck, herzliche Glückwünsche zu dessen 75. Geburtstag am (morgigen) Donnerstag übermittelt.

In dem Schreiben verweist Platzeck auf die „beeindruckende Biografie“ Staecks und würdigt dessen künstlerisches Schaffen. Platzeck wörtlich: „Gegenwartsrelevanter kann Kunst nicht sein, echter kann das Leben eines Menschen und Künstlers nicht sein.“ Platzeck wünschte Staeck weiterhin „viel Lebens- und Schaffensfreude“ und äußerte die Hoffnung, dass er auch künftig der „klassische Einmischer“ bleibe, als den man ihn kenne und wertschätze.